Durch das Jahr bewegen sich Nadel und Faden

Hier entsteht die Sammelreihe mit dem Titel:
Sinnlich stricken und häkeln im Takt der Jahreszeiten
Füllen wir unser Leben mit unseren Farben
und unseren Träumen!
Durchwandern wir dieses wilde,
traumhaft schöne Land.
Isabell Evelin Schulz

Das Phänomen einer Sammelreihe

Die Zusammenstellung der Modelle in dieser Sammelreihe ist einzigartig. Rund 400 Anleitungen für Schalkreationen und Geschenke aus Wolle, mit rund 200 Strick- und Häkelmustern. Zu allen Jahreszeiten sind die schönsten Modelle entstanden.

Das Phänomen der Strickkunst

Die Strickkunst durchwanderte ganze Zeitepochen vom 12. Jahrhundert bis heute. Über alle Höhen und Tiefen hat sich das Stricken seit 3000 Jahren gehalten. Unzählige Strickmuster formten sich im Laufe der Zeit und die Strickkunst hat eine lange weltweite Tradition.

Das Phänomen der Einfachheit

In der Sammelreihe "Sinnlich stricken und häkeln im Takt der Jahreszeiten" sind die Dinge einfach gehalten, verständlich erklärt und leicht nachzuarbeiten. Band für Band soll die Sammelreihe nun erscheinen.

Das Phänomen der Sinnlichkeit

Entwerfen und gestalten ist sinnlich. Unsere Sinne werden angesprochen durch die verschiedenen Strukturen der Garne, durch die Farben, das Fühlen, den Geruch der Wolle und durch Kreativität. Auch die Jahreszeiten sind voller Berührungspunkte für unsere Sinne. All das gab die Inspiration für den Titel.

Das Phänomen der Kreativität

Kreativ sein heißt: Sensibel sein für die Fülle und die Facetten unserer schönen Welt. Kreativität verknüpft sich mit Freude und wer Freude empfinden kann, der kann auch Freude leben und schenken. Kreativität ist lebendig und so vielfältig wie es uns die Natur vormacht. Es ist eine Sammelreihe entstanden die das Phänomen der Kreativität in sich trägt.

Die Autorin

Die Autorin und Designerin der Sammelreihe "Sinnlich stricken und häkeln im Takt der Jahreszeiten" ist Isabell Evelin Schulz. Schon als Kind entdeckte sie die Freude am Entwerfen und gestalten. Bei Ihrer Großmama die eine ausgebildete Modellschneiderin in Berlin war lernte sie die ersten Details. Jedoch aufwendige Näh- und Schneidertechniken sind für die meisten berufstätigen Frauen und Hausfrauen zeitlich nicht umzusetzen. Aus diesem Grunde sind die Modelle in der Sammelreihe einfach gehalten - nach dem Moto Einfachheit ist Trumpf!

Einfachheit ist genial!

. In der Einfachheit liegt die Kunst,
. das Erleben,
. die Überraschung,
. die Entspannung,
. die Würze,
. die Überlegung,
. das Erstaunen,
. das Oh!

 

Der Leser bewegt das Buch!

©2018 Verlag Isabell Evelin Schulz